News

23. Oktober 2018PCK-Kolonne im Schwedter Hafen

Die Vorboten für den Verbundstillstand 2019 "Step 2" kündigen sich an. Die erste Kolonne für die Rohöldestillation 3 ist im Schwedter Hafen angekommen und wird morgen vom Hafen zur PCK und dann zur Baustelle Rohöl 3 in der Raffinerie transportiert.

Die Kolonne wird in drei Teilen geliefert, das Unterteil misst eine Länge von 10 Metern, hat einen Durchmesser von 6,5 Metern und ist 74 Tonnen schwer. Das Mittelteil ist mit 12,5 Metern etwas länger, mit sechs Metern etwas schmaler und wiegt 75 Tonnen. Am längsten ist das Oberteil mit 22 Metern. Es hat einen Durchmesser von 4,5 Metern und wiegt 68 Tonnen.

Schon ab vergangenem Samstag wurden an der Transportstecke störende Straßenlaternen, Schilder und Poller entfernt.

Am 24. Oktober werden die Kolonnenteile ab ca. 9:00 Uhr vom Hafen in die Raffinerie transportiert. Dabei kann es zeitweise zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr kommen.